Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
product

Lackieranwendungen: Farbnebel Absaugung

Flüchtige Kohlenstoffverbindungen (VOC), darunter fallen auch Lösemittel, diese entstehen in den verschiedensten Produktionsprozessen.
Neben der bekannten Emission beim Lackieren, die in einer separaten Kategorie behandelt werden, sind Anwendungen wie Kleben, Reinigen usw. hier im Fokus. Die Erfassung kann in vielen Fällen räumlich auf einen Arbeitstisch begrenzt werden. Lösemittel die in großflächigen Arbeitsbereichen entstehen, können z.B.  mit unseren schwenkbaren Absaughauben LE erfasst werden.
Nach der Erfassung ist eine Abluftführung bislang die wirtschaftlichste Lösung. Eine Filtration über Aktivkohle bzw. eine Nachverbrennung der Lösemittel ist häufig zu kostspielig für die Anwendung.

Absaugvorrichtungen für Lackierdämpfe

Details

Lackiertisch BZ

Der Lackiertisch BZ ist bestens geeignet zum Sprühen mit, zB. einer Spraydose. Auch Airbrush Arbeiten können ausgeführt werden. Es stehen zwei Größen zur Verfügung. Der Absaugtisch BZ 800 hat einen Arbeitsbereich von 800x450mm und der Absaugtisch BZ 1200 einen Bereich von 1200x450mm. Beide Tische saugen Farbnebel über die Rückwand ab. Davor sitzt ein Z Line Filter der Klasse 4. Dieser filtert die Farbspritzer effektiv ab. Am unteren Teil des Tisches befindet sich eine weitere Absaugung. Diese fängt die schwere Luft, also das Lösemittel, separat auf. Der Komplette Tisch besteht aus einem Pulverlackierten Stahlblech von 2-3mm. Der Filter kann sehr leicht und ohne Werkzeug nach vorn abgenommen und getauscht werden.

Merkmale und Besonderheiten
  • Integrierter Z Filter n der Rückwand
  • Filterklasse G4
  • Der Filter kann ohne Werkzeug nach vorn ausgetauscht werden
  • Absaugung auch am Boden
  • Lackierte Stahltischplatte ohne Absaugung
Technische Daten
Technische DatenBezeichnung
Länge: 800mm - 1200mm
Breite:450mm
Höhe:920mm
Gesamthöhe: 1505mm
Abluftdurchmesser:DN 160mm - 200mm
Gewicht:65kg - 90kg
Luftvolumen:800 m³/h - 1200m³/h
Downloads
Datenblatt (PDF)
Details

Lackierpaneel PF

Einfacher und effektiver Aufbau, dies zeichnet diesen Lackierpaneel PF aus. Sie stellen die Filtereinheit PF einfach auf einen Tisch und Lackieren los. Da es diesen PF in drei verschieden Größen gibt, ist dieser Filter auch ideal für Airbrusharbeiten geeignet. 600mm-1200mm und 1800mm Breite mit einer Höhe von 643mm kann die Filtereinheit auch zu größeren Eniheiten zusammengebaut werden.Der Filter ist ein Einweg Z Line Filter der Klasse G4 und kann ohne Werkzeug leicht von vorn ausgetauscht werden.

Merkmale und Besonderheiten
  • Einwegfilter
  • Absaugung durch Topfstutzen
  • Filterklasse G4
  • sehr leichter Filtertausch von vorn ohne Werkzeug
  • 1,5mm lackiertes Stahlblech 
Technische Daten
Technische DatenBezeichnung
Länge:600mm
Breite:404mm
Höhe:673mm
Abluftdurchmesser:Ø 125mm
Gewicht:25kg
Downloads
Datenblatt (PDF)
Details

Wirbelstromhaube GT

Die Wirbelstromhaube Typ Turbowand GT ist eine einzigartige Rückwandabsaugung. Aufgestellt auf einen Arbeitstisch erzeugt sie eine laminare Strömung, die eine Erfassungstiefe von bis zu 700mm ermöglicht. Die benötigte Luftmenge ist hierbei minimal. So wird zum Beispiel für eine 1000mm breite Wand, ein Volumen von 500 m³/h benötigt. Die Absaugwand GT bekommen Sie in den Breiten 800mm,1000mm,1500mm und 2000mm und wahlwweise mit gerader oder abgerundeter Rückwand.

Bei der Absaugwand GT entsteht der sogenannte Coanda Effekt, 

Quelle Wikipedia für mehr Information

Merkmale und Besonderheiten

Einsatzmöglichkeiten:

  • Absaugung von Dämpfen, Gasen und leichteren Staubarten. 

2 Standardausführungen und 5 Größen

  • Modell A – mit gerader Rückwand für maximale Arbeitsfläche
  • Modell B – mit gekrümmter Rückwand, um die Saugleistung zu optimieren
Technische Daten
Technische DatenBezeichnung
Breite:500 mm bis 2.000 mm
Höhe:720 mm bis 1.095
Tiefe:315 mm bis 450 mm
Erfassungsbereich:ca. 500 mm bis 700 mm
benötigtes Volumen:300 m³/h bis 1.500 m³/h
Gewicht:18 kg bis 59 kg
Downloads
Datenblatt (PDF)
Details

Absaugwand UP

Die Vaupel Absaugwand Typ UP kann universell, durch ihre Erweiterungen eingesetzt werden. Standardgemäß wird die Absaugwand mit einem Andreae Filter angeboten. Auf Wunsch kann die Filtereinheit auch mit einem Paintstop Filter, sowie mit Stahllamellen vom Typ PU ausgerüstet werden. Diese Absaugwand gibt es in 7 verschiedenen Größen. Angefangen bei 1000x1000mm bis hin zu 3000x2000mm. Sie haben auch die Möglichkeit nach Bedarf zu erweitern. Um Scherwinde zu vermeiden, gibt es als Option einen Seitenwandsatz mit Decke bis zu einer Breite von max 2m.

Merkmale und Besonderheiten

Anwendungsbereiche:

  • Ideal für flüchtige Dämpfe und Staub
  • In Verbindung mit dem Paint Stop Filter auch für Lackierarbeiten
  • Mit Stahllamellen auch für Schleifarbeiten
Technische Daten
Technische DatenBezeichnung
StandardtfilterAndreae Filter
Anschluss DN:200 mm bis 500 mm
Breite:1.000 mm bis 3.000 mm
Höhe:1.000 mm bis 2.000 mm
Tiefe:300 mm bis 600 mm
Luftvolume:bis 10.800 m³/h
Extras:Der Saugstutzen kann nach Wunsch platziert werden
Downloads
Datenblatt (PDF)
Details

Absaugwand FPS

Die Absaugwand FPS ist besteht aus verzinktem Stahlblech und kann daher auch im Aussenbereich eingesetzt werden. Die Decke sowie die Seiten sind standard und minimieren somit auch die Scherwinde. In der Rückwand befinden sich zwei Z- Line Filter. Die Abmasse betragen 2000x2000mm.

1. Stufe: Andreaefilter
2. Stufe: Filterfilz

– Die Filter sind im Lieferumfang enthalten –

Merkmale und Besonderheiten

Die gefilterte Luft kann in die Abluft gegeben werden. Jedes der zwei Filtersegmente besitzt einen Anschlussstutzen, im Standard rechts – optional auch links und oben möglich, für die Ventilatoren. Dieser sollte pro Anschluss eine Leistung von min. 3000m³/h aufweisen und ATEX geschützt sein. 

Technische Daten
Technische DatenBezeichnung
Anschluss DN:250 mm
Breite:2.000 mm
Höhe:2.050 mm
Tiefe:980 mm
Luftvolume:6000 m³/h (2 x 3000m³/h)
Gewicht:183 kg
Downloads
Datenblatt (PDF)
Details

Farbspritzstand FPS mit Arbeitstisch

Die Farbspritzwand FPS wird aus verzinkten Stahlblech hergestellt und kann auch im Outdoor Bereich eingesetzt werden. Der Arbeitstisch besteht aus lackierten Stahlprofilen. Auf dem Arbeitstisch befindet sich ein Drehtisch, der das gleichmäßige Lackieren von Kleinteilen ermöglicht. Die Arbeitsbreite berägt 2000mm, die Tiefe 1300mm und die Höhe 1900mm. In der Rückwand befindet sich ein Z Line Filter.

 

Einsatzmöglichkeiten:

  • Lackierarbeiten
  • Airbrush
Merkmale und Besonderheiten

Die gefilterte Luft kann in die Abluft gegeben werden. Das Filtersegmente besitzt einen Anschlussstutzen, im Standard rechts – optional auch links und oben möglich, für einen Ventilator. Dieser sollte eine Leistung von min. 3000m³/h aufweisen und ATEX geschützt sein.

Technische Daten
Technische Daten AbsaugwandBezeichnung
Anschluss DN:250 mm
Breite:2.000 mm
Höhe:1.000 mm
Tiefe:980 mm
Luftvolume:3.000 m³/h
Gewicht:97 kg
Arbeitsfläche:920mm x 2000mm bei montierter Rückwand
Technische Daten Tisch
Breite:2.000 mm
Höhe:600 mm
Tiefe:1.300 mm
Teller:Ø900mm
Luftvolumen:3000 m³/h
Gewicht:160 kg
Downloads
Datenblatt (PDF)

Kontakt

Datenschutz

5 + 4 =

Saubere Luft!

Zufriedene Mitarbeiter!

Filter- und Absaugtechnik

VAUPEL Filter- und Absaugtechnik
?

Licht- und Lärmschutz

VAUPEL Filter- und Absaugtechnik
?

Abgasabsaugung

?

3M PSA Ausrüstung

?